DER SOONWALDBUS

Gewiss die schönste, bequemste, informativste und faszinierendste Art, den Soonwald zu erkunden!

Überraschende Ausblicke, weite Wiesen und Wälder, geheimnisvoll verwunschene Lichtungen …
Erleben Sie die Fülle und Pracht von Flora & Fauna.


SoonwaldSommer 2017: Entdeckungsfahrten mit dem Soonwaldbus

Am 7. Mai 2017 ist es wieder soweit: der Soonwaldbus eröffnet die Soonwald-Sommer-Saison mit einem deutlich verbesserten Angebot. Dabei war die Wunschliste unserer Busgäste im letzten Jahr der Wegweiser für erstaunliche Änderungen. Lassen Sie sich überraschen! Von Mai bis Oktober, jeden ersten Sonntag im Monat.

Im Bus erzählen engagierte Soonwälder von ihrer Liebe zu diesem Wald. Es gibt wechselnde Überraschungen an der Strecke, Treffen mit Soonwald-Originalen, Insider-Tipps für Genießer und immer eine gemütliche Mittagspause in einem Soonwaldrestaurant. Dauer der Erlebnisfahrt: circa 8 Stunden. Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer begleiten die Wanderer. Das Busprogramm selbst ist barrierefrei.

„Immer wieder sonntags: hier das Programm 2017 im Einzelnen:

  • Erster SOONtag: 7. Mai
    Thema: „Sagen-hafte Tatorte"
     
  • Zweiter SOONtag: 4. Juni
    Thema: „Magische Plätze und Stätten des Glaubens im Soonwald"
     
  • Dritter SOONtag: 2. Juli
    Thema: „Die Männer des Soonwaldes: Jäger aus Kurpfalz, Schinderhannes, Reichspräsident Paul von Hindenburg und der Prediger vom Buchenwald, Pfarrer Paul Robert Schneider"
     
  • Vierter SOONtag: 6. August
    Thema: „Auf den Spuren von Feuer und Eisen"
     
  • Fünfter SOONtag: 3. September
    Thema: „Die Heimat der Heimat: Begegnungen in den Schabbach-Dörfern"
     
  • Sechster SOONtag: 1. Oktober
    Thema: „Soonwald kulinarisch"

Alle Themenfahrten können auch unabhängig von SOONtagen gebucht werden:

Zehn Überraschungsfahrten mit dem Soonwaldbus

 


Die Soonwald-Originale sind immer dabei ...

Damit Sie unterwegs auch nichts verpassen, erzählen Ihnen begeisterte Soonwälder und Soonwälderinnen in Live-Moderationen während der Fahrt, warum sie gerade diesen Wald so sehr lieben. Ihre Busbegleiter wissen aus eigener Erfahrung sehr genau, was den Soonwald so wertvoll macht und welchen Gefahren der Arten- und Landschaftsschutz gerade hier ausgesetzt ist. Außerdem kennen sie natürlich auch ganz genau die verborgenen Schönheiten, besonderen Plätze und kulinarischen Geheimtipps.

Soonwälder und Soonwälderinnen freuen sich darauf, dieses Waldwissen mit Ihnen zu teilen.

 


 

Drei schöne Strecken für Individualwanderer, passend zum Soonwaldbus

Download der Streckenbeschreibungen (PDF)

 

© 2008-2017 Initiative Soonwald | Website by soonteam.de